VON HAUS AUS GUT BETREUT
Immobilien verkaufen Gauting
21. Januar 2019
Kategorie: Verkauf


Kaufpreis zu hoch? Zu niedrig?
Nein: Genau richtig
Mit der richtigen Immobilienbewertung durch Stadt Land Haus Immobilien

Für die erfolgreiche Veräußerung Ihrer Immobilie ist die einwandfreie Immobilienbewertung das A und O. Aber sie hat ihre Tücken. So mancher Eigentümer stellt sich durch die Festlegung des falschen Kaufpreises selbst ein Bein: Zielt er zu hoch, wird die Immobilie schnell zum Ladenhüter. Beginnt er mit einem Tiefpreis, verkauft er weit unter Wert.

Das klingt nicht verlockend? Ist es auch nicht.

Deshalb greifen manche Eigentümer auf kostenfreie online Bewertungsangebote zurück. Nach Schema F werden die Eckdaten online angegeben. Am Ende hält der verblüffte Verkäufer eine grobe Näherung an den tatsächlichen Kaufpreis in der Hand. Inklusive einer „Unschärfe" von bis zu 40 %.

Der Vorteil: Das kostet Sie nicht viel.

Der Nachteil: Es ist für Sie auch wenig wert.

Der beste Preis ist der gerade noch erzielbare Preis, der Marktwert. Setzen Sie darunter an, liegt der Verlust klar auf der Hand. Gehen Sie darüber, kauft Ihnen keiner Ihre Immobilie ab. Da hilft auch hartnäckiges Anbieten über Monate und Jahre nicht mehr.

Sie verschenken also bei falscher Bewertung auf jeden Fall Ihr Geld.

So gelingt es:

Vielfältige Faktoren bestimmen den richtigen Kaufpreis und jede Immobilie ist anders. Selbst in einem Doppelhaus haben zwei an sich identische Hälften einen unterschiedlichen Wert. Weil z. B. in die eine regelmäßig investiert wurde und in die andere nicht.

Sie benötigen also einen Fachkundigen, der Ihre Immobilie vor Ort begutachtet - in all ihren vielfältigen Details. Ferndiagnose per Bewertungssoftware oder Telefon reicht nicht - oder kann Ihnen Ihr Hausarzt am Telefon eine verläßliche, zutreffende Diagnose stellen?

Ohne Ortstermin geht es also nicht, dazu kommt unser fundiertes Fachwissen: anhand anerkannter Bewertungsmethoden und unter Berücksichtigung der vorliegenden Fakten, wie z. B. Bodenrichtwert, Baukosten, Zustand etc. können wir den Sachwert, den Ertagswert oder den Vergleichswert definieren.

Aber das ist nur die halbe Miete, denn jetzt beginnt die eigentliche Kunst, nämlich den richtigen Marktwert zu definieren:

• Wie „stark" ist Ihre Immobilie?
• Wie stark ist die Nachfrage an Ihrem Standort?
• Welcher Preis geht gerade noch und wann ist der Preis überzogen, der Bogen überspannt?

Die Antwort ist diffizil und manchmal eine Gratwanderung. Unsere langjährige Markt-, Berufs- und Lebenserfahrung sind die Basis und führen zum richtigen Verkaufspreis.

Das Ergebnis: Der höchstmögliche, am aktuellen Markt orientierte Kaufpreis.






Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verügung!
Stadt Land Haus Immobilien & Perspektiven
anfrage@stadtlandhaus.net · www.stadtlandhaus.net
Vertretungsberechtigter: Alfred Petersen |Aufsichtsbehörde: Landratsamt Starnberg, Ust ID: DE316400997
Stadt Land Haus Immobilien

Stadt Land Haus Immobilien & Perspektiven
Telefon 089/ 588 011 899      anfrage@stadtlandhaus.net