VON HAUS AUS GUT BETREUT
Immobilien Kapitalanlagen Gauting
03. Februar 2019
Kategorie: Kapitalanlage


Bei der Auswahl einer passenden Immobilie geht es um Faktoren wie die Lage, den Objektzustand, die Höhe von Instandhaltungsrücklagen und um zukunftssichere Vermietungskonzepte.

Wichtig sind auch eine flexible Finanzierung und die maximale Ausnutzung von Steuervorteilen. Wenn alle diese Parameter stimmen, verspricht Ihre Investition Ihnen viel Freude und einen soliden Gewinn.
Dabei eignet sich nicht grundsätzlich jede Immobilie als lohnende Renteninvestition.

Die alles entscheidende Frage, die Sie sich ganz am Anfang stellen sollten, lautet: Möchten Sie ein Vermieter sein? Haben Sie die Zeit und Umsicht, für vier Wände Sorge tragen zu können, die anderen Mitmenschen einen Lebensraum geben?

Letztendlich tragen Sie dabei auch eine moralische Verantwortung, denn anders als bei einer Investition in Aktien oder Wertpapiere, zieht der Besitz einer Immobilie nicht selten auch direkte Konsequenzen nach sich, die andere Menschen betreffen: Ihre eigene Motivation beim Kauf hat eine direkte Auswirkung auf andere.

Suchen Sie eine Immobilie, die in Ihrer Stadt liegt? Hier kennen Sie sich wahrscheinlich gut aus und können soziales Umfeld und Entwicklung gut einschätzen.

Beantworten Sie sich aber ganz ehrlich die Frage. Wie gut kennen Sie eigentlich den reinen Mietmarkt: Wie ist das derzeitige Mietpreisniveau, wie groß das Angebot und die Nachfrage?

Außerdem können Sie sich um die Vermietung der Immobilie einfacher selber kümmern und haben auch die Möglichkeit, den Zustand Ihrer Kapitalanlage regelmäßig zu kontrollieren und eventuell Maßnahmen einzuleiten.

Bei einem Standort, der außerhalb Ihres Wohnradius liegt, sollten Sie wirklich gut recherchieren: Wer wohnt hier und wie gut ist die dazugehörige Infrastruktur mit Schulen und Kindergärten, mit Krankenhäusern und Ärzten und vor allem den Einkaufsmöglichkeiten. Wo ist der nächste Bäcker, der Supermarkt, der Metzger und andere Geschäfte des täglichen Bedarfs? Zahlenmaterial zum Mietmarkt finden Sie zum Beispiel über unsere Vermeitungsabteilung.

Neubau oder gebrauchte Immobilie?
Bei der klassischen Kapitalanlage geht es meist um Wohnungen und Häuser. Ist es ein Neubau? Vielleicht sogar einer, der gerade geplant wurde und wo Sie „die grüne Wiese" kaufen? Hier müssen Sie den Bauträger und seine Unterlagen genau unter die Lupe nehmen. Versuchen Sie sich vorzustellen, wie die Häuser, die da entstehen, einmal aussehen, wie sie sich „anfühlen".

Oft geht es um die „gebrauchte Immobilie". Hier spielt das Baujahr eine entscheidende Rolle. Wie ist der Zustand, was wurde in der Vergangenheit getan und was steht noch an? Welche gesetzlichen Vorschriften müssen in der Zukunft noch erfüllt werden?

Aus Gründen der Steuerersparnisse erfreuen sich denkmalgeschützte Immobilien einer hohen Beliebtheit. Besonders in den neuen Bundesländern haben sich Firmen auf die Sanierung schöner alter Gebäude spezialisiert, die dann als Kapitalanlage verkauft werden. Prüfen Sie hier genau den Preis, manches Schnäppchen ist überteuert. Denn alles hängt von den zu erwartenden Mieten ab – und die stehen manchmal nur auf schönem Werbepapier.

StadtLandHaus Immobilien&Perspektiven berät Sie umfassend über Kapitalanlagen in München und Oberbayern.






Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verügung!
Stadt Land Haus Immobilien & Perspektiven
anfrage@stadtlandhaus.net · www.stadtlandhaus.net
Vertretungsberechtigter: Alfred Petersen |Aufsichtsbehörde: Landratsamt Starnberg, Ust ID: DE316400997
Stadt Land Haus Immobilien

Stadt Land Haus Immobilien & Perspektiven
Telefon 089/ 588 011 899      anfrage@stadtlandhaus.net